Jakob Walther überrascht in Oberhof

21.09.2020 - Jakob Walther überrascht in Oberhof - R.Völksch

Traditionell führt der DSV im September in Oberhof seine zentrale Leistungskontrolle mit allen Kadersportlern durch mit Skisprint, Crosslauf und Skirollerlauf.
Jakob Walther gelang dabei ein ausgezeichneter Saisoneinstieg mit Platz 2 im Skihallensprint (skating) hinter Anian Sossau (SC Eisenärzt) und Platz 3 im 17km-Skirollerwettkampf (klassisch) von Gräfenroda nach Oberhof hinter seinen Thüringer Trainingspartnern Thomas Bing und Paul Gräf.
Charlotte Koch belegte Pl. 28 im Sprint bei den Damen und Pl. 10 im Rollerwettkampf der Juniorinnen.
Im offen für jedermann ausgeschriebenen Rollerwettkampf erreichten Jens Sturm als 4. in der AK 51 und Steffen Klupsch als 6. in der AK 46 sowie Knut Schonert als 6. in der AK 61 erfolgreich das Ziel in Oberhof.


zur Übersicht