10 Jahre Skisportverein Erfurt 02 e.V.

13.06.2012 - 10 Jahre Skisportverein Erfurt 02 e.V. - ein gelungenes Sommerfest der Generationen

(Eine Bilderserie ist unter Verein/Aktuelle Bilder zu finden)

Im Jahr 2002 entschloss sich die seit 1951 bestehende Sektion Wintersport / später die Abteilung Ski des Post Sportvereins Erfurt zur Selbständigkeit. Im Sommer war es so weit. Mit dem Übergang in die Eigenständigkeit richtete der Verein seine Arbeit für die Mitglieder noch gezielter auf Anliegen und Tätigkeitsspektren von Skivereinen des DSV aus. Dabei wurde natürlich eng an die Traditionen der Sektion Ski bzw. der Abteilung Ski angeknüpft.

Die Mitgliederzahlen sind auch im neu gegründeten Verein nicht zuletzt wegen der vielfältigen Angebote für alle Altersgruppen stetig gewachsen. Der SSV Erfurt ist z. Z. der mitgliederstärkste Skiverein des Thüringer Skiverbandes. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Kinder- und Jugendarbeit. Über 150 Mitglieder sind jünger als 15 Jahre. In der DSV-Skischule des Vereins können Mitglieder aber auch interessierte Erfurter das Skifahren und das Skilaufen lernen. Neben dem „Lernen“ hat der leistungsorientierte Wettkampfsport im Langlauf und den alpinen Skidisziplinen einen hohen Stellenwert. Sportler des SSV Erfurt 02 von den 10-jährigen bis zu den Senioren holen in beiden Skidisziplinen jedes Jahr mehrere Thüringer Meistertitel. Die besten Erfurter starten deutschlandweit und kommen nicht selten mit hervorragenden Ergebnissen von den Wettkämpfen zurück. Möglich machen diese vielfältigen Angebote und sehr guten Wettkampfergebnisse unsere mehr als 50 DSV- lizenzierten Trainer und Übungsleiter, die von den Vorstandsmitgliedern und zahlreichen Helfern mit Leidenschaft unterstützt werden.

Für das Jubiläumsfest wurde das Berggasthaus Schmücke, ausgewählt. Die Region Gehlberg – Schmücke – Schneekopf ist nachweislich seit den 30iger Jahren das Eldorado Erfurter Skifreunde. Dort stehen 2 unserer Ski- und Wanderhütten. Mehr als 200 Mitglieder im Alter von Vorschulkind bis 86 Jahre meldeten sich für unser Jubiläumsfest am 2. Juni 2012 an. Die 3 Gasträume der Schmücke haben überhaupt nur 200 Plätze. Wir haben die logistische Herausforderung und die Aufgabe, ein Programm für alle zu stricken, angenommen. Herausgekommen ist unterstützt vom Wohlwollen des Wettergottes ein wunderschönes Sommerfest der Generationen. Ab 15 Uhr gab es am Ampelberg ein lustiges Kinderfest mit vielen Überraschungen. Parallel erwanderten rund 100 Skifreunde in 2 Gruppen das Gebiet zwischen Gehlberg und Schneekopf. Es war ein Anliegen unseres Festes, vor allem unseren neuen Mitgliedern, das schneesicherste Gebiet des Thüringer Waldes nahe zu bringen. Das Abendprogramm begann mit der Festrede unseres Vorsitzenden, Thomas Goldmann. Darin eingeschlossen war die Ehrung unserer besten Sportler und die Ernennung eines Urgesteins des Erfurter Skisports, Werner Metz, zum Ehrenmitglied. Dank einer großzügigen Spende unseres Mitglieds von der Ostseeküste, Olaf Winkelmann, konnten wir zur Eröffnung des Fest-Buffets jedem Gast einen Willkommensdrink servieren. Ein kurzweiliges Programm mit einem Quiz zur Vereinsgeschichte und einer historischen Modenschau „Rund um das Skifahren“ schloss sich an. Kurz vor Mitternacht gab es noch einen kulinarischen Höhepunkt. 2 leckere Riesenkuchen, verziert mit dem Vereinslogo, gesponsert von Cafe Bauer „Am Hirschgarten“, machten die Runde und wurden gekonnt serviert. Für immer passende Musik sorgte unser Studentenklientel. Die Tanzbeine wurden geschwungen; die Jungen staunten, was die Alten drauf haben und umgekehrt. Es war ein gelungenes Fest für kleine und große Skifahrer.

Gisela, Katrin und Peter


zur Übersicht