Alpine Tournee 1. - 3. März

05.03.2013 - Alpine Tournee 1. - 3. März - Thüringer Meisterschaften ...

Für viele unserer alpinen Sportler ging es am Freitagabend nach den Stadtmeisterschaften von Heubach direkt nach Steinach oder auch zurück und am nächsten Morgen ganz früh wieder in die Skiarena nach Steinach. Dort wurden die ausgefallenen Thüringer Meisterschaften im SL für alle AK am Samstag und für Jgd./D/H auch noch im RS am Sonntag ausgefahren. Insgesamt waren am Samstag/Sonntag noch mal 22 Sportler des SSV Erfurt 02 in Steinach am Start. Es war eine komplizierte Logistik. Vielen Dank an Tilo Gündel, der den Bus übernommen hat und an die Familien Schneider und Held, die unseren Jugendlichen den Start ermöglichten.

Bei den Thüringer Meisterschaften gab es für Erfurt 16 Podestplätze. Das ist eine stolze Bilanz.

Slalom: Sieger wurden Robert Huke (H) und Martin Vater (U18). 2. Plätze schafften Maren Schreiber (U14), Nikals Lauinger (U14), Paula Held (U18), Markus Vater (U18), Sigrun Monrad-Krohn (D) und 3. Ränge erfuhren Sophie Arlt (U14), Hauke Zimmermann (U14) und Leon Grüner (U16).

Riesenslalom: Sieger wurden Robert Huke (H) und Markus Vater (U18). Auf den Silberrang fuhren Paula Held (U18), Johanna Raub (D) und Martin Vater (U18) und einen Bronzeplatz erreichte Sophie Schneider (U18).

Zeitgleich nahm unser Altmeister, Dr. Hartmut Völksch, an den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Ruhpolding teil. Er wurde in seiner AK Deutscher Meister im SL und jeweils Vizemeister im RS und Super G.

Gisela Völksch

Unter folgender Web-Adresse (kopieren - kein Link!) findet ihr einen Bericht der Thüringer Allgemeinen (M. Opatz):
http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Wintersportler-vom-SSV-02-Erfurt-erfoglreich-am-Silbersattel-843782920


zur Übersicht