Jubiläumsrennen auf der Plastmatte – RUGISWALDE 2019

20.10.2019 - Jubiläumsrennen auf der Plastmatte – RUGISWALDE 2019 - Maik Vonhof

Am Wochenende 28./29. September waren wir mit einer kleinen, aber starken Mannschaft bei den Mattenwettkämpfen im sächsischen Rugiswalde vertreten. Der Skiclub Rugsiwalde hat wieder ganze Arbeit geleistet und den Hang erstklassig vorbereitet und präpariert. Sowohl der Regionalmattenslalom am Samstag als auch der traditionsreiche Plastmattenpokal am Sonntag, der sein 40. Jubiläum feierte, waren perfekt organisiert. So konnte unser Team bei blauem Himmel, Sonnenschein und herrlichem Herbstwetter eine ganze Reihe von Medaillen und Pokalen einsammeln (u.a. Lotta Drücker 2xPl. 1, Emil Leinhos 2xPl. 1, Merit Thost 1xPl. 1, Sofie Monrad-Krohn 2xPl. 1, Maria Vonhof 2xPl. 2, Emma Leinhos 2xPl. 2, Lukas Monrad-Krohn 2xPl. 2, Annalena Drücker 1xPl. 3,Lena Wollschläger 1xPl. 3, Linus Grüner 2xPl. 3).
Am Samstag Nachmittag nutzten wir noch die Gelegenheit, am Pfaffenstein zu wandern, eine grandiose Aussicht zu genießen und das Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, die 43m hohe Felsnadel der Barbarine aus nächster Nähe zu bestaunen.
Gerade für die Newcomer in Rugiswalde (Annalena, Lotta und Maria) war dieses Wochenende nicht nur wegen der Erfolge eine gelungene Veranstaltung, sondern vor allem auch eine hervorragende Möglichkeit, einen neuen Hang mit neuen Gegebenheiten kennenzulernen und sich auf die bevorstehende Saison vorzubereiten.



zur Übersicht