Kategorie: Verein

22/08/2024 (16:00 Uhr) - 22/08/2024 // Erfurt, auf dem Sportplatz am Flughafen

Sportabzeichen des SSV Erfurt 02

Liebe Sportfreunde, Mitglieder und Eltern von jung (1. Klasse) bis alt sind am Donnerstag, den 22. August herzlich zum Absolvieren des Sportabzeichens eingeladen. Bitte selber für ausreichend Trinken und Essen sorgen. In diesem Jahr wünschen wir uns noch mehr Teilnehmer, denn jedes erworbene Sportabzeichen (Kinder/Jugend/Erwachsene) zählt im Wettbewerb des LSB. Die Prämien der letzten Jahre waren eine wertvolle Hilfe für unsere Nachwuchsarbeit! Beim Sportfest werten wir einen Mehrkampf mit allen in der jeweiligen AKangebotenen Disziplinen, für das Sportabzeichen nur die besten Werte in der jeweiligen Gruppe (Schnelligkeit, Koordination, Kraft)Alle Sportler bis U18 beginnen pünktlich 16:00 Uhr und melden sich direkt bei Ihren Sportwarten (Ina, Sigrun und Ants). Sie stehen auf dem Sportplatz an den verschiedenen Stationen.Alle Erwachsenen sind 18:00 Uhr herzlich zum Sportfest eingeladenNatürlich brauchen wir wieder fleißige Helfer am 22.08.24 ab 15:00 Uhr zum Aufbauen und ab 16:00 Uhr als Kampfrichter.Hier die FaktenWo: Sportplatz am Flughafen (wie 2023)Wann: 22.8.24, 15:00 Uhr Aufbau und Vorbereitung der Anlage Pünktlich 16:00 Uhr Beginn der Trainingsgruppen bis U18 (Den Eltern wird ermöglicht, in der Zeit ebenfalls das Sportabzeichen abzulegen) 19:00 Uhr Beginn der Erwachsenen Ende gegen 21:00 UhrDer Minutenlauf für Jugend & Kinder bzw. 3000 m für Erwachsene kann am Montag, den 26.08.2024 im Steigerwald (Reitwiese) absolviert werden. 17:00 Uhr Kinder/Jugend / begleitende Eltern & 19:00 Uhr ErwachseneEs besteht die Möglichkeit zur Abnahme des Radsprints am Mittag, den 28.08.2024 auf der Gauder-Runde im Steiger, weitere Infos folgen per Mail und auf der Webseite.In Absprache mit den Verantwortlichen können individuell erreichte Leistungen (z.B. Schwimmen / R-Staffel) gewertet werdenEuer Breitensportwart Manuel Modrow
16/06/2024 (9:00) - 16/06/2024 // Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle Erfurt

Inlinewettkampf 2024

Inlinewettkampf Sommerrangliste Alpin 2024, Parcours, Sprint, Mittelstrecke, Team und Schnupperevent
20/06/2024 (19:00) - 25/07/2024 // Loksportplatz, Wilhelm-Busch-Straße 38

Sommertraining auf dem Loksportplatz

Unser diesjähriges Sommerferientraining für Jugendliche ab AK 13 / 14 und Erwachsene: immer Donnerstags, von 19 Uhr bis 21 Uhr
04/05/2024 (ab 15:00) // Forsthaus Willrode

Abwintern im Forsthaus Willrode bei Erfurt

Wir möchten mit Euch gemeinsam (Erwachsene und Kinder) im Forsthaus Willrode bei Erfurt am Samstag, den 04. Mai 2024 abwintern.
17/03/2024 - 17/03/2024 // Reitplatz im Erfurter Steiger

Primellauf

als Frühlingsvariante im Steiger
19/09/2024 (10:00)

Zahme Radler – 3. Tour

Termin-Ankündigung----Liebe „Zahme Radler“ des SSV EF 02, in diesem Jahr gibt es wieder Touren für euch. Es sollen sich alle angesprochen fühlen – egal ob mit E-Bike oder „biologisch“ angetriebenen Touren-, Gravel- oder anderem Bike. Es geht in erster Linie um die gemeinsame Ausfahrt nach der Devise „Gemeinsam losfahren – gemeinsam ankommen“. -- Tour-Beschreibung und Treffpunkt werden kurzfristig hier auf der Vereins-Website und per Rundmail verbreitet.
18/07/2024 (10:00)

Zahme Radler – 2. Tour

Termin-Ankündigung----Liebe „Zahme Radler“ des SSV EF 02, in diesem Jahr gibt es wieder Touren für euch. Es sollen sich alle angesprochen fühlen – egal ob mit E-Bike oder „biologisch“ angetriebenen Touren-, Gravel- oder anderem Bike. Es geht in erster Linie um die gemeinsame Ausfahrt nach der Devise „Gemeinsam losfahren – gemeinsam ankommen“. -- Tour-Beschreibung und Treffpunkt werden kurzfristig hier auf der Vereins-Website und per Rundmail verbreitet.
13/06/2024 (10:00) // Erfurt, Geschwister-Scholl-Straße, Ecke Rathenaustraße

Zahme Radler – 1. Tour

Liebe „Zahme Radler“ des SSV EF 02, die erste Tour des Jahres soll uns auf weniger bekannten Wegen zur Stiefelburg führen. Stellt euch bitte darauf ein, daß nicht alle Wege glatt oder asphaltiert sind. Es geht in erster Linie um die gemeinsame Ausfahrt nach der Devise „Gemeinsam losfahren – gemeinsam ankommen“.